Unterricht

Die Neue Musikschule Bernau ist eine Musikschule ohne stilistische Beschränkungen. Durch Spezialisierungen der Lehrkräfte können jedoch auch besondere Unterrichtsschwerpunkte gesetzt werden. Wir bilden umfassend und praxisorientiert alle Altersgruppen aus und vermitteln fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten am jeweiligen Instrument sowie in Harmonielehre, Notenlesen, Improvisation, Rhythmus und Gehörbildung.

Dabei werden verschiedene Unterrichtsarten im Einzel-, Doppel- und Gruppenunterricht angeboten. Ergänzend zum instrumentalen/ vokalen Hauptfach können verschiedene Ensembleunterrichtsangebote und Ergänzungsfächer wahrgenommen werden.

Vom Anfänger zum Profi.......das kann man bei uns lernen!
Konzertgitarre > E-Gitarre > E-Bass > Kontrabass > Schlagzeug >
Klavier > Keyboard > Theorie/ Arrangement >
Violine > Cello > Saxophon > Klarinette > Blockflöte > Querflöte > Trompete > Posaune
Jazz/ Rock/ Pop - Gesang > musikalische Früherziehung > weitere Fächer auf Anfrage

Ständige Kurse:
Gitarrenkurs > Percussionensemble > Jazzchor > musikalische Früherziehung >
Bandunterricht > Eltern-Kind-Gruppe > Big Band

Workshops & Co.:
Auftritte der Ensembles > Workshops > Studio

Musikschule Bernau Hof  Musikschule Bernau Klavierunterricht  Musikschule Bernau Musikschule Bernau

 Neue Musikschule Bernau   Neue Musikschule   Neue Musikschule Bernau   Neue Musikschule Bernau

Ausstattung:

Die Neue Musikschule Bernau setzt auf eine gute Ausstattung der Unterrichtsräume und hält die für einen qualitativ hochwertigen Unterricht notwendigen Instrumente und Ausstattungen vor. Nur mit einer guten Ausstattung an Instrumenten kann instrumentaler Unterricht auch erfolgreich durchgeführt werden. Schlechte Instrumente mit entsprechenden klanglichen Ergebnissen und häufig großen Defiziten im Bereich der Bespielbarkeit sind für Anfänger, welche die Mankos des Instrumentes nicht mit eigener Spielfertigkeit und -technik kompensieren können schnell frustrierend und stehen dem Lernerfolg im Wege.

Wenn an guten und natürlichen Instrumenten unter realistischen Bedingungen gelernt, gelehrt und geübt werden kann, können Schüler ihr Instrument gut und erfolgreich lernen! Tonbildung, Dynamik und musikalischer Ausdruck lassen sich nur an natürlichen Instrumenten erlernen. Elektronische Instrumente bringen zwar durchaus Vorteile mit sich die in bestimmten Situationen für diese Instrumentengattung sprechen können, für den Instrumentalunterricht sind diese Instrumente jedoch nicht geeignet.

Daher erfolgen, unter anderem der Klavier- und der Schlagzeugunterricht an guten und gepflegten für den Unterricht besonders geeigneten Instrumenten. Die Neue Musikschule legt darauf einen besonderen Wert denn, wie jeder weiß, macht der Ton die Musik!